Firebird und Windows Updates

Offenes Forum für angemeldete Benutzer

Firebird und Windows Updates

Beitragvon Frilonutzer » Mo 12. Okt 2015, 11:18

Heute konnte ich das Frilo Control Center zunächst nicht starten, stattdessen kam folgende Fehlermeldung:

Das Programm wird beendet!

FirebirdSql.Data.FirebirdClient.FbException (0x80004005): Unable to complete network request to host „CI5“.---> Unable to complete network request to host „CI5“.
bei FirebirdSql.Data.FirebirdClient.FbConnectionInternal.Connect()
bei FirebirdSql.Data.FirebirdClient.FbConnection.Open()
bei FL.DB.IntfFirebird.FldbProviderFirebird.get_Connection()
bei FL.DB.IntfFirebird.FldbProviderFirebird.NewCommand(String cmdStr)
bei FL.DB.IntfFirebird.FldbProviderFirebird.FillDataTable(DataTable dt, String cmd)
bei FL.DB.IntfFirebird.FldbProviderFirebird.GetTableListSelect(String sel)
bei FL.DB.IntfFirebird.FldbProviderFirebird.GetTableRow(String sel)
bei FL.DB.IntfFirebird.FldbProviderFirebird.TableExist(String name)
(Hinweis: CI5 ist der Systemname des PCs.)

Mittels CCleaner habe ich dann folgende Informationen zur Registry erhalten:

Fehlende gemeinsamgenutzte DLLs
C:\Program Files (x86)\Firebird\Firebird_2_5\bin\fbserver.exe
HKLM\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\SharedDLLs

Daraufhin habe ich mit der Windows Systemwiederherstellung das Betriebssystem auf den Stand des vorletzten Updates vom 07.10. zurückgesetzt. Nun konnte das FCC wieder gestartet werden und zur Registry wurde kein Fehler mehr gemeldet. Gearbeitet wird mit FCC Version 4.2013.2.722.

Welche Probleme sind bei weiteren Updates zu erwarten und wie geht man mit der Situation am besten um?
Frilonutzer
 
Beiträge: 1
Registriert: Mo 12. Okt 2015, 10:54

Re: Firebird und Windows Updates

Beitragvon jochen.tollkiehn » Mo 12. Okt 2015, 12:07

für eine genaue Analyse benötigen wir beide Zustände, aber
- die erste Meldung (Unable to complete network request) tritt i.A auf, wenn z.B. der PC umbenannt wurde oder eine Software (z.B. Firewall) die Verbindung verhindert.
- warum CCleaner bei Firebird einen Fehler feststellt ist unklar, wir benötigen Firebird 2.5 oder höher und einmal installiert ändert sich am Firebirdserver und seinen dlls nichts (zumindest nicht von uns)
-> Vermutlich hat eine andere Software hier etwas durcheinandergebracht?

Wir bieten für das aktuelle Release auch eine anderen Datenbankserver an, welcher weniger Probleme (mit Firewalls) hat:
über Datenbankverbindungen kann eine neue Verbindung (Standardserver 4.0) angelegt werden. Danach müssen allerdings alle Projekte eingelesen werden
Jochen Tollkiehn
Support
FRILO SOftware GmbH
jochen.tollkiehn
 
Beiträge: 16
Registriert: Mi 30. Mai 2012, 17:35


Zurück zu Diskussion

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron